Meine Timmendorfer Strand Momente | Strandgeschichten
40
page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-40,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Strandgeschichten

Die treuen Zwölf

Eine glückliche Gästefamilie ist jetzt geehrt worden, die Familie Loskant. Vor 55 Jahren kamen die heute 89-jährige Helga Loskant, ihr Mann und ihrer ältesten Tochter Antonia aus Münster zum ersten Male an den Timmendorfer Strand, um hier Urlaub zu machen. Dann kamen Söhne Oliver und...

mehr…

Das Gedächtnis der Gemeinde

Aufmerksame Leserinnen und Leser meines Beach Blogs wissen das: Immer wieder besuche ich das Gemeindearchiv, um dort mit Hilfe von Melanie Zühlke spannende Geschichten auszugraben. Melanie Zühlke, die über einen reichen Schatz an Berufserfahrung verfügt, ist seit dem 1. Januar 2016 als Leiterin des Gemeindearchivs...

mehr…

Sven für alles

Das ist Sven. Seit 1996 ist er Mitarbeiter des Bauhofs Timmendorfer Strand. Angefangen hat er als Gärtner, drei Jahre danach wurde er Vorarbeiter und einige Zeit später Stellvertreter des Bauhof-Leiters. Er ist Ansprechpartner für alles und kennt den Ort, wie es so schön heißt, wie...

mehr…

Hermannshöhe

Wieso heißt die Hermannshöhe eigentlich Hermannshöhe? Eure Tini, wie immer neugierig, ist dieser Frage nachgegangen. Also: Niendorf und Travemünde sind durch einen Wanderweg verbunden, der parallel zur Küste, dem Brodtener Steilufer, entlangführt. Auf historischen Ansichtskarten und in damaligen Ortsführern, wie sie Melanie Zühlke im Gemeindearchiv...

mehr…

Wirtschaftswunderjahre

Schon den Titel finde ich spannend: „Timmendorfer Strand – Bilder aus den Wirtschaftswunderjahren“ heißt ein neues Buch, das jetzt vom Timmendorfer Heiner Herde vorgestellt wurde. Die Zeit der „Wirtschaftswunderjahre“ hat Timmendorfer Strand nachhaltig verändert. Heiner Herdes Zeitreise in Bildern entführt in diese Jahre des Aufbruchs...

mehr…

Stammgäste

„Stammgäste sind uns besonders wichtig!“ sagt Silke Szymoniak, Marketingchefin der Timmendorfer Strand Niendorf  Tourismus GmbH (Bildmitte). Deshalb werden langjährige Gäste besonders geehrt – in diesem Fall Helgard und Reinhold Bader (links mit Enkelkind), die seit 1991 – mit ein wenig Unterbrechung – immer in Niendorf...

mehr…

Baden bei Wind und Wetter

Als ich dieser Tage frühmorgens spazieren ging, habe ich Monika Carlsdotter getroffen, seit 45 Jahren eine echte Timmendorferin. Natürlich war Eure Tini neugierig: Wie geht es der früheren Mitarbeiterin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT)? Von 1999 bis 2014 war Monika Carlsdotter am Counter...

mehr…

Traumstrand

Was für ein Wetter: grau in grau, mal Tröpfelregen, mal Regengüsse, kurzum: kühl und nass. Wer wünscht sich da nicht an einen sonnigen Strand – natürlich nur so lange, bis sich in Timmendorfer Strand und Niendorf die Sonne wieder blicken lässt. Bei solchen Träumereien kommt...

mehr…

Wasserski-Seilbahn

Unser Gemeindearchiv ist für mich ein Schatzkästchen. Dort entdecke ich so manche Geschichte, die ich hier im Beach Blog erzählen kann. Jetzt habe ich dort den Beweis gefunden, dass Timmendorfer Strand „schon immer“ innovativ war, wenn es um Attraktionen für die Gäste ging. Schon in...

mehr…

Humor und Diplomatie

Eine gehörige Portion Humor und eine Prise Diplomatie gehören zum Dienst am Counter in den Tourist Infos in Timmendorfer Strand und Niendorf dazu. Wie ihre Kolleginnen und Kollegen besitzen Jana Thomsen und Robert Narloch beides. Der Klassiker, wie sie mir erzählt haben, ist die Frage...

mehr…