Meine Timmendorfer Strand Momente | Fit für die neue Saison
1715
post-template-default,single,single-post,postid-1715,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Fit für die neue Saison

Fit für die neue Saison

Welcome back! Vergangenes Wochenende war es wieder so weit: Der SportStrand wurde offiziell eröffnet und lässt bis Ende August wieder Jung und Alt schwitzen.

Ab sofort und bis zum 11. August stehen euch zwei Beach-Volleyball-Felder neben der Maritim Seebrücke und ein Netz am Niendorfer Freistrand zur Verfügung. Jedes Wochenende, von 12 – 16 Uhr, kann man nun in Timmendorfer Strand mit Trainer den Ball über’s Netz baggern. Falls euch das zu wenig ist, bieten wir ab dem 24. Juni bis zum 09. August Sportkurse am Strand, ab dem 12. bis zum 30. August im Strandpark unterhalb der Trinkkurhalle an.

Egal ob Yoga, Jumping-Trampolin, Zumba oder Bodyforming, jeder ist herzlich dazu eingeladen, von Montag bis Freitag dort ein bisschen Energie für den Tag zu tanken. Neu in diesem Jahr: Eine Slackline. Bevor sie im Juni aufgebaut wird, durften wir sie schon einmal vorab ausprobieren und es ist gar nicht so einfach, sein Gleichgewicht darauf zu halten. Versucht euer Glück doch selbst einmal! Wir sehen uns am Strand.

Hier findet ihr das Programm für diesen Sommer:

In diesem Sommer wird es wieder sportlich in Timmendorfer Strand: Der Sport-StrandKlub startet wieder!

Keine Kommentare

Schreib’ einen Kommentar