Meine Timmendorfer Strand Momente | So erfolgreich war der Tourismus 2018 in Timmendorfer Strand
1630
post-template-default,single,single-post,postid-1630,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

So erfolgreich war der Tourismus 2018 in Timmendorfer Strand

Teehaus in Timmendorfer Strand

So erfolgreich war der Tourismus 2018 in Timmendorfer Strand

2018 war für Timmendorfer Strand ein absolutes Rekordjahr. Mit 356.887 Ankünften gab es eine Steigerung von über 10% im Vergleich zum Vorjahr (2017).

2009 lag die Anzahl der Ankünfte noch bei 213.337. Nach 10 Jahren entspricht dies einer Steigerung von 67,3%.

Ein weiterer Erfolg war es ebenfalls, dass Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee, das erste Mal in der Ortsgeschichte, die Marke von 1,6 Millionen Übernachtungen geknackt haben.
Der Grund dafür war vor allem das fabelhafte Wetter. Dies führte dazu, dass neben der Hauptsaison auch die Nebensaison stark gebucht war.
Im Vergleich von 2009 zu 2018 waren es rund 42.4% Übernachtungen mehr.

Interessant hierbei ist es, dass es keine großen Erweiterungen der Hotelerie gegeben hat und dennoch die Zahlen stark angestiegen sind.

Ein weiterer Grund für die guten touristischen Zahlen ist der wachsende „Deutschland-Tourismus“. Es zeigt sich, dass es immer populärer wird, innerhalb Deutschland zu verreisen.

Ebenso zählt zum Erfolg 2018 ein hohes Aufkommen an Tagesgästen. Alleine die Einnahmen durch die Strandbenutzungsgebühren stiegen um ca. 82,3%!

Timmendorfer Strand und Niendorf Liebhaber können sich dieses Jahr auf eine Menge aufregender Erlebnisse am Strand freuen – timmenlove!

1Kommentar
  • Joerg/ 12.03.2019Antworten

    Von haffkrug bis Niendorf… über Scharbeutz, Timmendorf ist für uns das schönste im Sommer mit dem Rad unterwegs zu sein.
    Kommen diesen Sommer wieder, und der Sommer wird wieder gut.
    Also ihr lieben Urlauber, kommt einfach vorbei,es lohnt sich

Schreib’ einen Kommentar