Meine Timmendorfer Strand Momente | Stranderlebnisse
11
archive,paged,category,category-stranderlebnisse,category-11,paged-13,category-paged-13,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Stranderlebnisse

Leila zum Leihen

„Leila“ heißt es und ist ein Lastenrad mit Elektroantrieb. Es gehört dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) und macht jetzt bis Ende September in Timmendorfer Strand Station. Jan Karthäuser, Sprecher der ADFC-Ortsgruppe, hat mir dazu vorgeschwärmt: „Kindertransport, Großeinkauf oder Ausflug zum Strand - Leila ist die...

mehr…

Steilufer

Ich komme ja viel herum. Deshalb kann ich ab und zu Tipps zu Unternehmungen und Ausflügen geben. Diesmal zum Brodtener Steilufer. Das ist ein vier Kilometer langer Küstenstreifen, der sich von Niendorf bis Travemünde erstreckt. Das Brodtener Steilufer ist wirklich steil. Es hat seinen Namen...

mehr…

Vom Süß- zum Salzwasser

Ich muss Euch etwas erzählen: Fünfmal haben nun schon Fischwanderungen „vom Süßwasser zum Salzwasser“ stattgefunden, und sie sind so gut angekommen, dass ich mich schon jetzt auf den September freue. Denn dann werden diese geführten Fischwanderungen wiederholt, und ich bin dabei – am 17. oder...

mehr…

Sport am Strand

Am kommenden Montag, 27. Juni 2016, ist es mal wieder so weit: Der SportStrand startet in Timmendorfer Strand und Niendorf seine neue Saison. Damit verrate ich Euch nichts Neues. Aber hättet Ihr gewusst, dass die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH jetzt schon seit zehn Jahren...

mehr…

Unterhaltung am Meer

Was für ein Aufgebot! Lauter Stars und Sternchen kommen am Samstag ins MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand. Dort machen sie nicht Urlaub, sondern wirken mit bei der Veranstaltung „Unterhaltung am Meer“. Die dient einem guten Zweck. Denn der Reinerlös wird der UNICEF-Aktion „Gemeinsam für Kinder“ gespendet. Eure...

mehr…

Public Viewing

Mir tut der Nacken weh. Das kommt davon, dass ich dauernd in den Himmel schaue: Wann kommt sie denn, die Sonne? Wann ist der Sommer wieder da? Denn nur die Sonne fehlt noch zum Fußballglück. Für alles andere hat die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH...

mehr…

Rundumblick

Ja, es stimmt, dass Ereignisse immer ihren Schatten vorauswerfen. In Timmendorfer Strand ist es sogar ein extrem großer Schatten. Im Foyer der Tourist-Information steht jetzt ein Modell des Skyliners, der bald - vom 2. bis 24. Juli - aus 72 Meter Höhe einen weiten Blick...

mehr…

Eine Nacht im Strandkorb

Am Ostseestrand übernachten, sehen, wie die Sonne am Horizont versinkt, vom Wellenrauschen als Wiegenlied in den Schlaf geschaukelt werden, morgens vom Geschrei der Möwen geweckt werden… Dieses unvergessliche Erlebnis macht  die Weltneuheit Schlafstrandkorb möglich. Einer steht in Timmendorfer Strand bereit, einer in Niendorf. Ich habe...

mehr…

baden baden

Eure Tini weiß jetzt schon, dass sie nicht zu den Mutigen gehören wird, die sich aktiv am diesjährigen Anbaden beteiligen. Aber wer den Sprung in die dann noch kühlen Fluten wagt, wird belohnt. Alle unerschrockenen Anbader erhalten eine Erinnerungsurkunde. Das Restaurant Johannsens spendiert Schmalzbrote und...

mehr…

Das Klappmaul

Ich könnt‘ mich immer wegschmeißen, wenn ich das höre: „Tach auch. Mein Name ist Momsen. Werner Momsen…“ Der Mann, der sich vorstellt wie James Bond, ist Klappmaul-Komiker aus Hamburg. Seine Klappmaul-Figur hat denn auch den für die Leute aus dem Norden typischen Humor, „trockener, als...

mehr…