Meine Timmendorfer Strand Momente | Bloggerinnen im SAND
1207
post-template-default,single,single-post,postid-1207,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Bloggerinnen im SAND

Bloggerinnen im SAND

Zwei Bloggerinnen besuchten das Hotel SAND-Lifestylehotel in Timmendorfer Strand – und waren begeistert.Schon beim Betreten des Hotels wusste ich, dass ich mich hier wohl fühlen würde“, schreibt die eine, Macherin des Blogs hearttobreathe. Der wurde 2009 gegründet und beschäftigt sich mit Beauty, Mode, Lifestyle (Reisen, Rezepte, Interior…) und dem täglichen Leben von Eva (Kaiser). Sie ist 26 Jahre jung und wohnt in Berlin. Ihr Fazit: „Der Timmendorfer Strand und besonders das Hotel SAND sind ein wunderbarer Ort, um für ein Wochenende (oder länger) aus dem Alltag zu entfliehen. Ein so wunderschönes Hotel mit einer derart tollen Philosophie und nettem, zuvorkommenden Personal ist definitiv jeden Besuch wert! Generell wird Genuss und Ruhe am Timmendorfer Strand groß geschrieben – ich freue mich schon auf meine nächste Auszeit dort.“ Und hier der link zum Hotelporträt: http://www.hearttobreathe.com/2018/04/ein-wochenende-am-timmendorfer-strand-auszeit-im-hotel-sand.html .

Evas Mitreisende heißt Jil (Rosewick), ist Belgierin und wohnt in Kettenis/ Belgien. Jil betreibt den Blog JillePille. Dort schreibt sie nach eigener Darstellung „über Themen, die mich verzaubern: Mode, Beauty, Lifestyle & mehr…“ Hier der link: http://jillepille.com/so-schoen-ist-die-ostsee-auf-zum-timmendorfer-strand-und-ins-hotel-sand/ Und hier Jilles Fazit: „Eva und ich hätten uns kein besseres Wochenende aussuchen können um die Ostsee und den Timmendorfer Strand zu erkunden. Wir waren beide begeistert und uns einig: Wir kommen wieder!“

 

 

 

Keine Kommentare

Schreib’ einen Kommentar