Meine Timmendorfer Strand Momente | Beach Blog
52
home,paged,page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-52,paged-6,page-paged-6,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Tinis Beach Blog

Timmendorfer Strand & Niendorf

art box berlin

Die renommierte art box berlin hat eine Filiale bekommen – in Timmendorfer Strand, in der Strandallee 100. Die neue Galerie ist während der Hauptsaison täglich ab mittags geöffnet. Art box berlin – das hat mich natürlich neugierig gemacht. Also: Erst 2013 gegründet, ist die Galerie...

mehr…

Lunch mit Meerblick

Bei meinen Spaziergängen durch Timmendorfer Strand und Niendorf habe ich gesehen, dass das neue Restaurant Horizont im Strandhotel Fontana jetzt einen Mittagstisch anbietet. Wenn das Wetter es zulässt, sitzen die Gäste beim Lunch auf  der herrlichen Terrasse des Hotels und speisen mit direktem Blick auf...

mehr…

Der Musikpavillon

Beim Stöbern im Gemeindearchiv werde ich ja immer wieder fündig. Wusstet Ihr, dass es seit 1912/13 in Timmendorfer Strand einen Musikpavillon gab? Er stand auf der Strandseite zwischen Wohldstraße (damals: Waldstraße) und Friedrich-August-Straße, aus heutiger Sicht zwischen Parkplatz Maritim und Landhaus Carstens. Der Musikpavillon war...

mehr…

Passage-Jubiläum

Wie die Zeit vergeht! Seit 25 Jahren gibt es jetzt die Passage Kurpromenade in Timmendorfer Strand. Das wird natürlich gebührend gefeiert. Doch das muss ich Euch der Reihe nach erzählen. Schon Ende der 70-er Jahre tauchte die Idee zum Bau dieser Passage auf, nachdem die...

mehr…

Schupp den Fisch

Gefällt Euch die Vorstellung, im Niendorfer Hafen fangfrischen Fisch direkt vom Kutter zu kaufen? Zum Beispiel von Peter Dietze an seinem Verkaufsstand „Schupp den Fisch“?! Mehrmals in der Woche sticht Peter Dietze vom Niendorfer Hafen aus in See. Nachdem er am gleichen Tag wieder im...

mehr…

Lifeguarded Beach

Das ist doch ein beruhigendes Gefühl: Am Strand sind wieder die Rettungsschwimmer für die Badegäste da. Badende in Timmendorfer Strand und Niendorf können sich sicher fühlen: Bei Notfällen im Wasser ist in  90 Sekunden Hilfe da. Diese wird  bei medizinischen Hilfeleistungen an Land in 180...

mehr…

Tour mit dem Scuddy

Zuerst war ich ja skeptisch. Ich sollte eine Scuddy-Tour mitmachen? Da kannte ich die Elektroroller mit drei Rädern noch nicht – und wusste nicht, was sie für einen Spaß bereiten können. Jetzt kann man auch bei uns eine Erlebnistour mit dem wendigen Scuddy buchen, die...

mehr…

104 x Seepferdchen

Was für ein Echo! 104 Kunstwerke wurden eingereicht, als die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) im Rahmen der Kulturzeit der Gemeinde Timmendorfer Strand zum dritten Mal zum Kunstwettbewerb aufrief. Das Motto hieß „Seepferdchen“. Alle Farben, Arten und Mal-Techniken waren erlaubt. Die Teilnehmer wurden in...

mehr…

riff-Strandbar

Genießt Ihr das schöne Wetter wie ich? Wer sich beim Relaxen verwöhnen lassen möchte, dem empfehle ich die riff-Strandbar am Freistrand beim Niendorfer Hafen. Beispielsweise lädt das riff an drei Terminen zur riff-StrandLounge ein. Das sind Chillout-Wochenenden am Strand mit DJ-Sounds zum Relaxen, gemütlichen Lounge-Ecken,...

mehr…

Gruppe 47

Besuche im Gemeindearchiv sind für mich immer eine spannende Sache. Was für Schätze dort zu finden sind! So zum Beispiel der Hinweis auf eine Tagung der – heute legendären – Gruppe 47 in Niendorf. Die Gruppe 47 bestand von 1947 bis 1990. Es gab insgesamt...

mehr…