Meine Timmendorfer Strand Momente | Strandmomente
9
archive,category,category-strandmomente,category-9,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
 

Strandmomente

Kirchen im Kerzenlicht

Gerade zu Weihnachten sind die Kirchen in Timmendorf und Niendorf – je zwei in beiden Orten, jeweils katholisch und evangelisch – ein Ort der Ruhe und Besinnung. Eure Tini findet dort immer ein paar Stunden Besinnlichkeit ohne Stress. Außerdem sind das gute Gelegenheiten, um Bekannte...

mehr…

Weihnachtsmann mit Gütesiegel

„Claudius“, der einzige Weihnachtsmann in Schleswig-Holstein mit einem Ehrenkodex-Gütesiegel, wird am Sonntag, 17. Dezember, von 12 bis 17 Uhr in der „Passage Kurpromenade“ anwesend sein. Mein Tipp: Alle Eltern mit Kindern, Omas und Opas und alle andere Interessierte können sich mit „Claudius“ in einem weihnachtlichen Setting...

mehr…

Vorweihnacht

Als ich jetzt das Team der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) besuchte, empfing mich Weihnachtsstimmung. Das alte Rathaus strahlt in den Abendstunden im Glanz von Lichterketten. Auf dem Timmendorfer Platz wurde ein Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt, wie ich euch schon mal erzählt habe. Im...

mehr…

Weihnachtsbaum

Jetzt steht sie da und strahlt: die 32 Jahre alte, durchaus majestätische Tanne, die diese Woche im Herzen des Ortes, im Timmendorfer Brunnen direkt auf dem Timmendorfer Platz, aufgestellt wurde. Mein Foto zeigt, wie die Mitarbeiter vom Bauhof die Tanne aufstellen und sich dabei –...

mehr…

Rutschautos

Nach der Show für die Autofahrer von heute sind die Autofahrer von morgen an der Reihe: Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Autohäuser, die an der Traum-Automeile teilnehmen,  jeweils ein bis zwei neue „Rutschautos“ – Bobby Cars – für den Nachwuchs mitbringen. Sie...

mehr…

Schattentheater

Jahrhundertelang war das Schattentheater ein Medium, um kleine und große Zuschauer zu belehren und sie gleichzeitig in die Welt der Märchen zu entführen. Mit der Zeit etwas in Vergessenheit geraten, erlebt es gerade wieder eine Renaissance. So kommt ein wundervolles Schattentheater jetzt nach Timmendorfer Strand:...

mehr…

130 m² Strandkunst

Gelernt ist gelernt: Henning Marten Feil, Jahrgang 1983, ist gelernter Malermeister, und jetzt hat er als Graffiti-Künstler Bewohner und Besucher von Timmendorfer Strand beglückt. Der Mann aus Brilon im Sauerland, der sich seit seiner Jugend mit Malerei beschäftigt, hat innerhalb einer Woche die Küstenschutzmauer an...

mehr…

#timmenlove

„Wer dich einmal sah, der muss dich lieben…“ Was dieses Lied über Rom aussagt, gilt auch für Timmendorfer Strand. Aber wohin mit dieser Liebe? Da hatte die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) eine Idee: Alle Timmendorfverliebten sollen sich outen und ihre Liebe zum Timmendorfer...

mehr…

Freiheit

Gretchenfrage: Was haben Pferde und Hunde in Timmendorfer Strand und Niendorf gemeinsam? Sie haben im Winter die Erlaubnis, den Strand zu benutzen. Diese gilt noch bis zum 1. April. Und deshalb treffe  ich im Winter nicht nur Herrchen und Frauchen am Strand mit ihren Hunden...

mehr…

Genuss in der Gondel

„Die etwas andere Bude“ – so wirbt der Kiosk Reet-Eck in der Nähe von Seeschlösschen und Teehaus-Seebrücke in Timmendorfer Strand. Und schreibt in Facebook: „Ob Soft-Eis, Pommes oder Burger, Champagner, Sekt oder Wasser - bei uns kann man Freundschaft sogar schmecken...

mehr…